Geschichte

Hinter der Weibel AG steckt langjährige Erfahrung. Begonnen hat alles vor bald 100 Jahren mit einem kleinen Dachdeckergeschäft in St. Gallen.

1921 Alois Weibel gründet sein eigenes Dachdeckergeschäft an der Antoniusstrasse 5 in St. Gallen. Sein Sohn Alois übernahm den Betrieb seines Vaters und baute die Werkstatt und das Lager aus.

1962 Kauf des Dachdeckergeschäfts Frehner mit Liegenschaft an der Langgasse 96. Die Werkstatt diente bis 1984 als zusätzliches Lager.

1978 Alois Weibel (Enkel des Firmengründers) wurde am 28.03.1978 mit 50% Teilhaber der neu gegründeten A. Weibel AG.

1983 100% Übernahme der Firma durch Alois Weibel in der dritten Generation.

1984 Bezug der neuen Räumlichkeiten an der Schachenstrasse 7 in 9016 St. Gallen.

2008 Stefan Weibel und Markus Leu werden neue Miteigentümer der A. Weibel AG. Der Firmenname wurde geändert auf A. Weibel AG Bedachungen Fassadenbau.

2017 Übernahme durch Stefan Weibel und Markus Leu, der Firmenname lautet nun Weibel AG.

 

Tätigkeitsbereiche seit Jahrzehnten...

- Beratung und Einbau von Alternativenergien.

- Erstellung von Fassaden, Flach- und Steildächern.

- Ausführung von Arbeiten aller Art an Gebäudehüllen, wie Abdichtungsarbeiten und Wärmedämmungen.

- Errichtung von Feuchtigkeitssperren mit Wärmeisolationen im Keller und Estrich.

- Jahreskontrollen, Unterhalt und Reparaturen bei Fassaden, Flach- und Steildächern.

- Einbau von Dachfenstern.

- Spezialabdichtungen mit Flüssigkunststoff.